Sonntag, 14. April 2013

For the love of a daughter.

Eigentlich dachte ich mein Samstag würde tot langweilig werden.
Aber, da mich der Italiener ja versetzt hatte, habe ich mich entschieden zum Lacrosse Spiel meiner 8-jährigen Gastschwester zu gehen.
Von dem Spiel habe ich aber nicht viel gesehen, ich saß im Auto und habe an einer neuen Geschichte geschrieben.

Meine Gastmutter kam danach auf die geniale Idee nach Ikea zu gehen bevor wir meinen Gastvater vom Flughafen abholen.
Ich liebe Ikea! All diese kleinen handlichen Sachen von denen du immer denkst du brauchst sie nicht, aber irgendwie brauchst du sie ja doch.

Aber ist jemandem schon einmal aufgefallen wie viele schwangere Frauen bei Ikea rumlaufen?? Alle 5 Meter eine!
Das bringt mich dazu beim shoppen darüber nachzudenken: "Vielleicht sollte ich den größeren Tisch kaufen, falls wir mal Kinder haben." Ich frage mich ob Ikea dort extra schwangere Frauen rumlaufen lässt und ob schonmal jemand eine Studie darüber gemacht hat.

Nun ja, nach Ikea sind wir Essen gegangen und dann meinen Gastvater vom Flughafen abholen. Jetzt ist es 10 Uhr abends und ich bin endlich zu Hause.

Heute morgen konnte ich mit meinem Freund skypen. Das ist immer schön, auch wenn es nie wirklich was neues zu erzählen gibt, weil wir auch permanent SMS schreiben, ist es trotzdem schön ihn mal zu sehen und seine Stimme zu hören.

Meine Mama konnte ich aber leider nicht sprechen, die war im Krankenhaus bei meinem Vater.
Donnerstag morgen habe ich eine SMS von meiner Mama bekommen das er ins Krankenhaus musste. Er hat Depressionen.
Das letzte Mal das er dafür ins Krankenhaus musste ist aber schon Jahre her, ich war damals 5 und hatte keine Ahnung was los war.
Aber jetzt wo ich älter bin verstehe ich was er hat und frage mich natürlich warum.

Ich habe schon vor meiner Abreise gedacht das es für ihn wahrscheinlich nicht gut ist wenn ich gehe. Ich bin Einzelkind und nach 17 Jahren mit seiner Tochter im Haus ist es bestimmt beschissen wenn sie auf einmal so weit weg ist und dann auch noch für so eine lange Zeit.

Ich frage mich ob es meine Schuld ist das er wieder ins Krankenhaus musste, ob es besser seien würde wenn ich da wäre. Oder ob es besser wäre wenn ich jetzt nach Hause fliegen würde.
Aber jetzt aufgeben geht ja auch nicht. Vor allem haben meine Mutter und mein Freund schon Tickets gebucht um mich in meiner letzten Woche zu besuchen.
Zu Hause wäre ich jetzt doch gerne schon.

Was mir auch noch Sorgen macht ist Prom, Abschlussball. Ein Kleid habe ich schon, es ist wunderschön. Was mir noch fehlt ist eine Verabredung. Ich bin mit dem italienischem Austauschschüler zu Homecoming (ein anderer Ball an amerikanischen Schulen) gegangen, und natürlich hatte ich gehofft er würde mich auch für Prom fragen. Aber nein, er will eine Abwechslung bei der Damenwahl haben und er weiß eh noch nicht ob er überhaupt geht.

Gestern hat er übrigens noch zurückgeschrieben das er dieses Wochenende keine Zeit hat, ich habe dann gefragt wie es mit dem nächsten Wochenende aussieht und er meinte: "Ich habe keine Ahnung." Nur so nebenbei, wir sind hier in Amerika, die Leute haben ihr nie was geplant, er hat 100 % nichts vor. Das heißt er will bestimmt nichts mit mir machen.
Ich habe dann geantwortet: "Dann nicht, es ist ok,"
Er hat mir danach nicht mehr geschrieben.

Morgens holt er mich eigentlich immer an meinem Schließfach in der Schule ab, ich hoffe er wird es Montag auch machen, ansonsten haben wir ein Problem, und ich weiß immer noch nicht was für eins.

61 Tage.
iGing - 20. Apr, 13:16

Als Mutter einer Teenager-Tochter habe ich mal in Ihrem Blog gelesen und bitte gleich vorweg um Entschuldigung, falls meine Idee völlig unangebracht sein sollte ... Aber mir kam beim unbefangenen Lesen der Gedanke, ob es nicht auch hilfreich für den Vater sein könnte, wenn er mit auf die (von Mutter und Freund bereits gebuchte) Besuchsreise in der letzten Woche geht ?!

summernightdream - 16. Mai, 05:26

Er raucht und hat Platzangst.
Er sitzt nicht 13 Stunden in einem Flugzeug.
Nicht mal für seine Tochter.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Time is running.
Das jemand wirklich meinen Blog liest, hat mir etwas...
summernightdream - 16. Mai, 05:33
Er raucht und hat Platzangst. Er...
Er raucht und hat Platzangst. Er sitzt nicht 13 Stunden...
summernightdream - 16. Mai, 05:26
Als Mutter einer Teenager-Tochter...
Als Mutter einer Teenager-Tochter habe ich mal in Ihrem...
iGing - 20. Apr, 13:16
Black Friday
Meine Woche verging eigentlich ziemlich unspektakulär....
summernightdream - 20. Apr, 06:28
For the love of a daughter.
Eigentlich dachte ich mein Samstag würde tot langweilig...
summernightdream - 14. Apr, 07:30

Links

Suche

 

Status

Online seit 3412 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Mai, 05:33

Credits


Bad Days
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren